Zurück

Zukunftsweisender Impulsvortrag beim Bodensee Aeorospace Meeting (BAM) 2017

Das Team von 3D-Laserdruck bereicherte das diesjährige 6. Bodensee Aerospace Meeting in Geinberg, Österreich, mit einem praxisorientierten Impulsvortrag. Unter dem Motto „Selektives Laserschmelzen – Anwendungspotentiale identifizieren“ wurden erfolgreiche Strategien für den Umgang mit und der Integration von additiver Fertigung in bestehende Produktentwicklungs-, Fertigungs- und Unternehmensprozesse vorgestellt und diskutiert.

Das Bodensee Aerospace Meeting (BAM) ist eine jährlich wiederkehrende Fachkonferenz für Luft- und Raumfahrt. Im deutschsprachigen Raum hat sie sich als Branchentreff für die Luft- und Raumfahrtcommunity fest etabliert. Organisiert wird das BAM von den fünf Partnern, Austrian Aeronautics Industries Group (AAI), bavAIRia e.V., BodenseeAIRea Cluster, dem Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg (LR BW) und dem Swiss Aerospace Cluster.