Language
Language
Hotline: +49 (0) 7121 14789-0 info(at)3d-laserdruck.de
Konstruktion

Konstruktion

… neuer Raum für gute Ideen

Generative Fertigung schafft völlig neue Möglichkeiten in der Konstruktion Ihrer Produkte. Der schichtweise Aufbau der Bauteile ermöglicht neue Konstruktionswege, welche mit konventionellen Technologien nicht denkbar sind.

  • Leichtbau
    Topologisch optimierte Bauteile stehen im perfekten Verhältnis von Festigkeit, Gewicht und Material. Mit innenliegenden Strukturen lassen sich so Leichtbaukonzepte für die Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Medizin oder Motorsport erzeugen, welche allen Belastungen standhalten.
  • Funktionsintegration
    Die Verbesserung der Funktionalität von Bauteilen kann bereits in der Konstruktionsphase erzielt werden! Konturnahe Kühlungen bei Spritzgusswerkzeugen und integrierte pneumatische Leitungen lassen sich bspw. in einem Bauteil verwirklichen und reduzieren die Zykluszeit in der Produktion, bei gleichzeitig qualitativ hochwertigeren Teilen. Weiteres Beispiel ist die Integration von Oberflächenstrukturen, welche in der Medizin bei Implantaten die Osseointegration (Einwachsen des Knochens in das Implantat) fördern.

  • Simplifizierung von Baugruppen
    Umfangreiche Baugruppen erfordern häufig eine hohe Anzahl an Einzelteilen, welche mit hohem Kosten- und Zeitaufwand verbunden sind. Die Strahlschmelz-Technologie erlaubt die Kombination mehrerer Komponenten in einem Bauteil und in einem Fertigungsschritt.

Die nahezu grenzenlose Gestaltungsfreiheit schafft Potentiale in allen Bereichen. Lassen Sie sich überzeugen. Unsere Mitarbeiter stehen schon bei der Entstehung Ihrer Ideen unterstützend zur Seite. Wir zeigen Ihnen gerne neue Wege auf und verleihen Ihren Vorstellungen den letzten Schliff. Um alle Vorteile des Laserschmelzens nutzen zu können, konstruieren wir Produkte, welche gezielt für den 3D-Druck optimiert sind und Ihren Wünschen entsprechen.

Sie wollen ein bereits bestehendes Bauteil additiv fertigen? Kein Problem! 
Wir bereiten vorhandene Datensätze auf, optimieren diese falls gewünscht, und fertigen für Sie in kürzester Zeit.

Beratung

… Komplexität als kostenloses Nebenprodukt

Eine umfassende Beratung unserer Kunden rund um das Thema Laserschmelzen ist uns sehr wichtig. Gemeinsam erarbeiten wir die Eignung der Bauteile und mögliche Verbesserungen, die durch den generativen Fertigungsprozess realisiert werden können. Durch unsere Zusammenarbeit mit Hochschulen und Instituten generieren wir ständig neues Know-how im Umgang mit dieser zukunftsweisenden Technologie.

  • Machbarkeitsprüfung
    Wir überprüfen Ihre Bauteile, ob diese sich für die additive Fertigung eignen und beraten Sie umfassend über Optimierungsmöglichkeiten. Themen wie Stützstrukturen, Schichtrichtung, Bauteilorientierung und nötige Nacharbeit müssen bei den Entwürfen berücksichtigt werden.
  • Konstruktionsmöglichkeiten
    Wir setzen auf eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Daher informieren wir Sie gerne bezüglich der gestalterischen Freiheit von 3D Druck Modellen und weisen Sie auf die wenigen Einschränkungen hin. So können wir am Ende ein optimales Bauteil von der Idee bis zum einsatzfähigen Bauteil zusammen mit Ihnen verwirklichen.
  • Materialvielfalt
    Die Materialpalette beim Laserschmelzen reicht von säure- und korrosionsbeständigen Edelstählen über Aluminium bis hin zu Werkzeugstählen, Titan und Superlegierungen. Wir helfen Ihnen gerne das richtige Material für den Einsatz Ihres Bauteils zu wählen. Auch hier profitieren Sie von unseren kompetenten Mitarbeitern und dem engen Kontakt zu unseren Kunden.

 

Positionieren Sie Ihre Produkte schneller am Markt durch die Einsparung von Entwicklungszeit. Kurzfristige Änderungen am Produkt lassen sich nahezu ohne Mehraufwand realisieren. Daher findet dieses Verfahren vermehrt Einsatz bei Funktionsprototypen mit seriennahen Eigenschaften im Metallbereich.

Unsere langjährige Erfahrung in der konventionellen Bearbeitung von Metallen garantiert Ihnen eine optimale Beratung. Denn wir „drucken“ nichts, was nicht vom „Druck“ profitiert.

Ansprechpartner

Alle Potentiale der additiven Fertigung ausschöpfen - mit uns!

    Sven Skerbis
    Technical Project Manager

    Mail: sven.skerbis@3d-laserdruck.de
    Phone: +49 7121-14789-12

    Dr. Konrad Bartkowiak
    Technical Director

    Mail: konrad.bartkowiak@3d-laserdruck.de
    Phone: +49 7121-14789-13

    Philipp Albrecht
    Application Engineer

    Mail: philipp.albrecht@3d-laserdruck.de
    Phone: +49 7121-14789-11


    © Alle Rechte vorbehalten. 3D-Laserdruck

    Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.